UPPER AUSTRIA CYCLING TOUR 2020

Die UPPER AUSTRIA CYCLING TOUR powered by NEUBIKE.at geht 2020 in die zweite Runde. Die einzige Hobby-Etappen-Radrundfahrt Oberösterreichs bietet mit ihren vielfältigen Etappen eine Herausforderung für alle Hobby-, Freizeit- und Amateurradsportler.

Auch dieses Jahr wird die Upper Austria Cycling Tour wieder gemeinsam mit den European Paracycling Games zur Gänze auf abgesperrten Strecken durchgeführt. Das integrative Bike-Event gibt es dieses Jahr übrigens in einer Kurz- und Langversion, über drei oder fünf Etappen. Unser Etappenrennen ist (ausschließlich) für Rennräder mit täglicher Zeitmessung und Feststellung des/der Gesamtsieger.

DIE ETAPPEN

Bist du bereit für die große Challenge, oder startest du lieber mit der Short-Tour durch? Damit für alle was dabei ist, haben wir neben der 5 Tages-Tour auch eine kurze Tour über 3 Etappen entwickelt.

1. Etappe: 20. Mai 2020, Altenhof / Haag am Hausruck
Hill Climb, 11 km, 170 Hm

2. Etappe: 21. Mai 2020, Bad Hall
Team-Time-Trial (Herren) – 2 Runden, gesamt 21 km, 200 hm
Time-Trial (Damen-Einzelzeitfahren) – 1 Runde, gesamt 11 km, 100 hm

3. Etappe: 22. Mai 2020, Schwanenstadt
Road Race – 12 Runden a 5 km, gesamt 60 km, 480 hm

4. Etappe: 23. Mai 2020, Gallspach
Road Race – 6 Runden a 11,5 km, gesamt 70 km, 1.000 hm

5. Etappe: 24. Mai 2020, Rainbach – Schärding
Time-Trial, gesamt 14 km, 130 hm

1. Etappe: 22. Mai 2020, Schwanenstadt
Road Race – 12 Runden a 5 km, gesamt 60 km, 480 hm

2. Etappe: 23. Mai 2020, Gallspach
Road Race – 6 Runden a 11,5 km, gesamt 70 km, 1.000 hm

3. Etappe: 24. Mai 2020, Rainbach – Schärding
Time-Trial, gesamt 14 km, 130 hm

Teilnahme

Wertung
Gesamtwertung nach Zeit Damen/Herren Gesamtwertung nach Punkten Damen/Herren Altersklassen Damen und Herren inkl. Lizenzfahrer (Masters+Amateure) U20 / U30 / U40 / U50 / Ü50 Hobbygesamtwertung Damen u. Herren ohne Lizenzfahrer (Amateure/Master)
Teamwertung
Mindestens 3 Starter bis max. 4 Starter können sich unter dem gleichen Team Namen nennen. Weitere Teamanmeldung unter Team 2 möglich. Die Zeit der zwei besten Starter*innen je Etappe zählt für die Wertung. Für die Teamwertung müssen mind. 2 Fahrer ins Ziel kommen. Wertungen kommen nur zustande, wenn mindesten 3 Starter je Kategorie gemeldet sind. Es besteht die Möglichkeit Etappen auszulassen oder früher zu beenden. In diesem Fall bekommt man die Zeit des letzten +30sec in der Gesamtwertung angerechnet. Und 10 Punkte in der Punktewertung abgezogen.
Teilnahmegebühren
Auch dieses Jahr profitieren Frühentschlossene wieder von unseren Early Bird Tarifen.
BewerbNennung bis31. März15. Maiab 15. Mai
Upper Austria Cycling Tour
(20.-24. Mai)
€ 220,–€ 270,–€ 320,–
Short Upper Austria Cycling Tour
(22.-24. Mai)
€ 180,–€ 210,–€ 260,–
Bei einer Team Anmeldung mit 4 Teilnehmer*innen erhält jede/r Teilnehmer*in € 10,– Rabatt auf das Startgeld.

Keep biking

ist das wetter gut?
Dann aber los aufs Bike und trainieren für die UPPER AUSTRIA CYCLING TOUR powered by Neubike.at. Wir freuen uns über eure Teilnahme und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung. ASC Bike4Fun Austria, 4690 Schwanenstadt Walter Mayrhuber & Dietmar Ematinger